Heute, am 3. Dezember, ist der „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“. Seit 1993 wird an diesem Tag daran erinnert, dass Menschen mit Behinderung oft missverstanden, benachteiligt und ausgegrenzt werden.  Wir haben 1995 unseren ersten Film zum Thema gedreht. Er hieß „Auf dem Abstellgleis“ – seitdem haben wir immer wieder Menschen mit Behinderung eine Stimme gegeben.  Unsere Filmtipps:

Neu in unserer Mediathek

Behinderte Liebe – Verhinderte Lust

Aktuelle Filme mit Menschen mit Behinderung

Sturz & Vorurteil

Berge kommen nicht zusammen, aber Menschen

Mehr als Sport

Schon länger in unserer Mediathek

Dinah Radtke im Porträt

Was Hörende nicht sehen

Mitten ins Leben

Blind das Leben spüren

Roadmovie

Das Leben ist kein Wunschkonzert

Begegnungen mit Autisten