https://youtube.com/embed/j5AQD68awLE https://youtube-nocookie.com/embed/j5AQD68awLE

Roadmovie

Unterwegs mit dem Fahrdienst für Behinderte

1709 Views

Zur Arbeit, ins Kino, ein Besuch bei den Eltern oder einfach mit Freunden Essen gehen – für die meisten von uns sind das selbstverständliche Wege. Für Menschen mit Behinderungen
ist das anders. Sie brauchen Unterstützung und diese Unterstützung entscheidet in vielen Fällen über Teilhabe oder Isolation. Inklusion ist das Schlagwort: Können sich Behinderte im
Rahmen ihrer Möglichkeiten frei bewegen, kommen sie von A nach B, und das auch dann, wenn sie es sich wünschen? Die Fahrdienst Zentrale Nürnberg (FDZ) hat sich dieser Aufgabe verschrieben. 130 Fahrer mit ebenso vielen Fahrzeugen sind täglich kreuz und quer in der Region unterwegs und bringen Menschen an ihr Ziel, die das alleine nicht schaffen würden. Für die Medienwerkstatt sind Robert Schumann und Günther Wittmann eingestiegen und haben sich mit den Fahrern und ihren Fahrgästen unterhalten. Entstanden ist ein Kammerspiel mit Menschen die dazugehören, weil sie sich aufmachen.

Jahr

2018

Datum

27.11.2023