Robert H. Schumann

Filmautor, Cutter

„Als ich, noch vor der Jahrtausendwende, bei der Medienwerkstatt landete, stand da plötzlich dieses teure, brandneue digitale Schnittsystem. Und weil die verdienten älteren Kollegen noch Berührungsängste hatten mit der neuen Technik, durfte ich mich versuchen. Der Schnitt wurde mein neues Zuhause und mein eigenes Labor, um die größeren Zusammenhänge, die einen Film erst lebendig machen, verstehen zu lernen. Schnitt für Schnitt. Als Autor konnte ich damit eigene Wege gehen, immer in der Auseinandersetzung, die abgebildete Realität durch die Anwesenheit der Kamera möglichst wenig zu verzerren, um so Authentizität zu gewinnen. Das steht auch heute noch im Zentrum meiner dokumentarischen Arbeit.“

Filmographie

  • Jahr Film Titel
  • 2018 Sgraffito - Die Kratzputzkunst der Nachkriegszeit
  • 2015 Herr Soltani kommt nicht zum Essen - Die Menschenrechtsaktivistin Maede Soltani
  • 2015 A Man Can Make A Difference - Ben Ferencz
  • 2013 Großmarkt der Betriebsamkeit
  • 2013 Pizza International
  • 2009 Telecafé International
  • 2009 Unsere Quelle
  • 2008 Vergissmeinnicht
  • 2006 Ich gegen Deutschland
  • 2004 Menschen im Fenster
  • 2005 Don´t wanna be on no TV Show - Dan Reeder
  • 2002 Mobilmachung
  • 2001 Staatsbürgerschaft ungeklärt

Auszeichnungen

  • Jahr Filmtitel Auszeichnung(en)
  • 2019 Sgraffito Deutscher Preis für Denkmalschutz
  • 2016 Herr Soltani kommt nicht zum Essen Bayerischer Lokalfernsehpreis BLM Telly
  • 2014 Pizza International Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Journalistenpreis
  • 2014 Großmarkt der Betriebsamkeit Medienpreis der Metropolregion
  • 2009 Im Rückblick - Kreuze am Straßenrand Bayerischer Lokalfernsehpreis BLM Telly
  • 2008 Kommt gestern morgen Medienpreis der Metropolregion
  • 2007 Don´t wanna be on no TV show Preis der Mittelfränkischen Kabelgesellschaft