Julius Streicher – Der Frankenführer

55 Views No Comments

Vor 50 Jahren, im November 1945, wurde in Nürnberg der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des NS-Systems eröffnet. Neben den Naziführern aus Politik, Wirtschaft und Militär war auch Frankens Gauleiter Julius Streicher wegen antisemitischer Volksverhetzung angeklagt. Streicher war Herausgeber des antijüdischen, pornografischen Hetzblattes „Der Stürmer“.

Die Autoren sprachen mit Streichers Sohn Lothar, mit Hausangestellten der Familie sowie mit Beobachtern des Militärgerichtsprozesses in Nürnberg und montierten die Interviews mit historischen Material zu einem aufschlussreichen Portrait des „Frankenführers“.

Leave us a comment