https://youtube.com/embed/j5AQD68awLE https://youtube-nocookie.com/embed/j5AQD68awLE

Sichtbar, hörbar, nahbar

Im Fokus: Frauen in der Einen Welt

8416 Views

„Fürth without Women‘s Museum? Unthinkable!“: Ob in Englisch, Deutsch oder Spanisch – überall in Fürth machen bunte Plakate auf sich aufmerksam. Und manch ein Spaziergänger mag zum ersten Mal erfahren, dass es überhaupt ein Frauenmuseum in seiner Stadt gibt – und bald Schluss sein soll.  Aber es wird nicht sterben, dieses einzige Museum seiner Art in Bayern, zu stark, exzellent und gut vernetzt sind die Frauen, die das Museum seit 2003 führen. Denn hinter dem Ausstellungsort steht ein weiblicher Thinktank, der Verein „Frauen in der Einen Welt“. Seit über 30 Jahren widmet er sich  feministischer Außenpolitik, internationalen Begegnungen und Frauenalltag. Dazu gehören Treffen von peruanischen mit fränkischen Bäuerinnen ebenso, wie Symposien von Friedensaktivistinnen und Wissenschaftlerinnen. Kerstin Möller stellt den Verein, seine Initiatorinnen und Projekte vor.