Ein HIV-positives Kind und seine Welt

"Leben wie andere auch"

158 Views

Reneè ist 13 Jahre alt und von Geburt an HIV-positiv. Seit 8 Jahren lebt sie bei Pflegeeltern in einer Wohngruppe des SOS-Kinderdorfes nahe Nürnberg. Sie ist gesund, führt ein Leben wie die meisten ihrer Altersgenossinnen – aber mit 13 Jahren zählt sie schon zu den sogenannten “Langzeitüberlebenden”. Was sie noch von anderen HIV-infizierten Kindern unterscheidet, ist, dass sie mit ihrer Familie den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt hat und nicht länger über ihre Infektion schweigen will.
Seit 1994 hat die MEDIENWERKSTATT Reneè auf ihrem Weg begleitet.

Jahr

1996

Datum

15.10.2019

Autor/in
Schnitt