Nürnbergs Partnerstadt San Carlos in Nicaragua

Aufbruch in die Zukunft

75 Views

Seit 1985 gibt es zwischen Nürnberg und San Carlos im Süden Nicaraguas eine Städtepartnerschaft. Zahlreiche soziale, ökologische und kulturelle Projekte in San Carlos und der Region Rio San Juan haben die Nürnberger in vergangenen Jahrzehnten unterstützt. Regelmäßig findet auch ein Jugendaustausch zwischen Nürnberg und San Carlos statt.

1986 war die Medienwerkstatt erstmals vor Ort, um über die Situation der Menschen in San Carlos zur berichten. Damals, nach der Revolution, herrschte Umbruchstimmung im Land. Knapp zehn Jahre später, beim zweiten Besuch, war davon nichts mehr zu spüren. Arbeitslosigkeit, Wasserknappheit und eine schlechte Gesundheitsversorgung waren nur einige Probleme, die das Leben der Menschen in San Carlos und der Gegend prägten.

Nun war die Medienwerkstatt wieder dort, um zu sehen, wie es den Menschen in San Carlos heute geht und welche Projekte die Stadt Nürnberg unterstützt – von der Kläranlage über die Förderung von Pädagogik-Studenten bis hin zum Bau von Photovoltaikanlagen auf Schuldächern. In der Dokumentation werfen wir auch einen Blick auf das größte Infrastrukturprojekt in der Geschichte des Landes: den Bau des Nicaragua-Kanals zwischen Atlantik von Pazifik.