https://youtube.com/embed/j5AQD68awLE https://youtube-nocookie.com/embed/j5AQD68awLE

Alt, aber nicht unsichtbar

Der Stadtseniorenrat Nürnberg

15547 Views

Seniorinnen und Senioren wollen mehr als Kaffeekränzchen und Kreuzworträtsel – sie reisen, sie nutzen die Digitalisierung, betätigen sich sportlich und nehmen oft bis ins hohe Alter am gesellschaftlichen Leben teil – wenn es die Gesundheit und der Geldbeutel erlauben. Mit dem demographischen Wandel ergeben sich aber auch ganz neue Fragestellungen und Herausforderungen. Wie können wir generationenübergreifend gut in Nürnberg zusammenleben? Was muss sich gesellschaftlich und strukturell ändern, dass alle Menschen selbstbestimmt und in Würde altern können?

Eine Initiative, die sich mit diesen Themen beschäftigt, ist der Nürnberger Stadtseniorenrat. Seit über 25 Jahren setzt er sich für Generationengerechtigkeit ein, hat sich ein Antragsrecht im Stadtrat erkämpft und pocht auf gute Lebensbedingungen für alle Menschen im Ruhestand. Am Sonntag zeigen wir die Delegierten bei Pflegeheimbegehungen, besuchen ein Fahrfertigkeitstraining oder rücken eine Seniorinnentanzgruppe in den Fokus. Wir begleiten mit der Kamera zu Projekten, Diskussionen und Sitzungen des Stadtseniorenrats und lassen Menschen im Ruhestand zu ihren Zielen, Wünschen und Lebensrealitäten selbst zu Wort kommen. Seniorinnen und Senioren sind keine homogene Gruppe, doch sie eint ein gemeinsames Interesse: ein würdiges, selbstbestimmtes und materiell abgesichertes Leben im Alter zu führen…