Zwei Welten – Jugendaustausch mit Nicaragua

44 Views

Es war ein Abenteuer für die 25 Jugendlichen, die sich vor genau 30 Jahren mit
ihren Begleitern vom Zentrum für politische Bildung in Nürnberg in Richtung Mittelamerika
aufmachten. In Nicaragua, dem Land zwischen Pazifik und Atlantik, hatte erst wenige Jahre
zuvor die Sandinistische Revolution das korrupte Regime der Somozas gestürzt. Weltweit
solidarisierte man sich mit den Menschen in Nicaragua und der neuen Politik. Auch in
Nürnberg. Der Jugendaustausch, der einer der wichtigsten Aspekte der Städtepartnerschaft
zwischen Nürnberg und San Carlos ist, findet seitdem jedes Jahr statt. Rund 300 Jugendliche
aus Nürnberg waren in dieser Zeit in Nicaragua, etwa 80 Jugendliche aus San Carlos
besuchten in den vergangenen 30 Jahren Franken. Dabei haben beide Seiten viele wichtige
Erfahrungen gesammelt. Die Medienwerkstatt, die bereits mehrmals in San Carlos gedreht
hat, sprach mit deutschen und nicaraguanischen Teilnehmern.