Kategorie: Aktuelles
30.11.2012

MEDIENWERKSTATT gewinnt SpardaMedienpreis!

Grund zur Freude für MEDIENWERKSTATT-Autorin Carolin Lano: Anfang Dezember wurde sie für ihre Reportage "Brückenbauer - im Einsatz für die Bildung" mit dem Medienpreis 2012 der Sparda-Bank Stiftung Nürnberg ausgezeichnet ...

Carolin Lano mit Stiftungs-Vorstandsmitglied Stefan Schindler. Foto: Karen Köhler

Die Sparda-Bank Stiftung Nürnberg vergibt seit zehn Jahren Preise für Bürgerschaftliches Engagement - darunter auch einen Medienpreis, der Journalistinnen und Journalisten auszeichnet, die dieses Engagement in einem Beitrag besonders gelungen darstellen.

Und das ist MEDIENWERKSTATT-Autorin Carolin Lano geglückt: In ihrem Beitrag "Brückenbauer - im Einsatz für die Bildung" stellt sie Menschen mit Migrationshintergrund vor, die sich im Bildungsbereich engagieren. So wie Sevgi Inal, die in der Grundschule ihres Sohnes ehrenamtlich vorliest und als Elternlotsin zwischen Eltern ausländischer Herkunft und der Schule vermittelt. Oder ihr Mann Mustafa Inal, der sich als Berufsschullehrer dafür einsetzt, dass mehr Migranten den Lehrerberuf ergreifen. Oder die Bildungslotsin Serpil Dursun, die sogar einen Verein gegründet hat.  - All diese Beispiele beweisen auf eindrückliche Weise, wie sehr Eltern mit Migrationshintergrund für die Integration ihrer und aller Einwanderer-Kinder kämpfen.

In seiner Laudatio würdigte Christoph Lefherz von der Evangelischen Funk-Agentur, dass es Carolin Lano gelungen sei, in nur 15 Minuten ausführlich und differenziert das ganze System von Schule, Eltern und unterstützenden Organisationen zu beleuchten - "Wie sie ineinandergreifen, wo welche Probleme entstehen. Wo es knirscht, und wie man weiterkommt – indem andere helfen, die schon weitergekommen sind". Dabei nehme sie differenziert wahr, warum sich Menschen engagieren und zeige dabei keine Helden, sondern Menschen. "Dieses vielfältige Engagement, dieses Zusammenleben, wie es ist und wie sie es sieht, präsentiert Carolin Lano sachlich, mit einer angenehmen freundlichen Stimme. Jeder darf selber hingucken und sich sein Urteil bilden, hier wird nicht überzeugt", so Christoph Lefherz am Ende seiner Rede.

Übergeben wurde der Preis von Stiftungs-Vorstandsmitglied Stefan Schindler; Schirmherr des SpardaMedienpreises ist Dr. Günther Beckstein, Bayerischer Ministerpräsident a. D.

Wir freuen uns für unsere Mitarbeiterin Carolin Lano - und für die indirekt ausgezeichneten Protagonisten, deren Engagement durch den Preis ebenfalls große Würdigung erfährt. Und natürlich gratulieren wir auch allen anderen Preisträgern ganz herzlich!

Weitere Infos: www.sparda-n.de/stiftung/stiftung_spardastiftung_stiftung.php

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de