Kategorie: Sendungen
30.03.2016

"Music is my life"

Im März 2016 verstarb Karen Carroll, die beeindruckende Blues- und Gospelsängerin, die auch in Nürnberg gelebt hat, in Atlanta im Alter von 58 Jahren. Aus diesem Anlass zeigt die Medienwerkstatt noch einmal das filmische Portrait ihrer Mutter, der Blueslegende Jeanne Carroll. Dieses entstand 2011 kurz vor dem Tod der damals 80-jährigen Sängerin. Darin kommt auch ihre Tochter Karen zu Wort.

Titel:  Music is my life - Die Blueslegende Jeanne Carroll
Autor: Michael Aue
Sendedatum: Sonntag, 3. April, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

 
Jeanne Carroll (r.) mit ihrer Tochter Karen Carroll auf der Bühne in Nürnberg.
Jeanne Carroll (r.) mit ihrer Tochter Karen Carroll auf der Bühne in Nürnberg.

Mit ihren 80 Jahren war sie nicht nur eine außergewöhnliche Sängerin, sondern auch schon lebende Musikgeschichte: die Blues- und Jazzinterpretin Jeanne Carroll aus Chicago.

Mit vielen Großen wie Duke Ellington und Ella Fitzgerald stand sie auf der Bühne, bis ihre bewegte Karriere sie und ihre Tochter, die Gospelsängerin Karen Carroll, nach Nürnberg verschlug, wo beide mehr als ein Jahrzehnt lebten - und sangen.

Noch bis kurz vor ihrem Tod stand Jeanne Carroll jeden Mittwochabend auf der Bühne im "Cult-Club" an der Stadtgrenze zwischen Fürth und Nürnberg. Musiker aus ganz Deutschland pilgerten zu diesem versteckten Ort hinter der Kläranlage, um bei ihrer Jamsession dabei zu sein.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de