Kategorie: Sendungen
02.03.2017

Mein Leben auf Platte

Aus dem Alltag eines Obdachlosen

Autorin: Hannah Wolny

Sonntag, 19. Februar, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 2. April, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

Klaus Billmeyer lebt seit sechs Jahren auf der Straße. Wir haben ihn in seinem Alltag begleitet.
Klaus Billmeyer lebt seit sechs Jahren auf der Straße. Wir haben ihn in seinem Alltag begleitet.

Klaus Billmeyer ist 54 und lebt seit sechs Jahren auf der Straße. Ein durch Alkoholmissbrauch mitverursachter Magendurchbruch und die darauf folgende Arbeitslosigkeit trieben den Nürnberger dort hin.

Für Klaus kein Grund, sich von „Vater Staat“ und Almosen ernähren zu lassen. Im Gegenteil – die Arbeit als Flaschensammler im Club-Stadion, Verkäufer des Sozialmagazins „Straßenkreuzer“ und Stadtführer helfen ihm, sein Selbstwertgefühl zu erhalten und weiterhin am Leben teilzunehmen, zum Beispiel beim abendlichen Kneipenbesuch mit seinen Freunden.

In ihrem neuesten Film lässt die Medienwerkstatt Klaus Billmeyer aus seinem Leben erzählen und begleitet ihn dabei, wie er versucht, „Normalos“ und Obdachlose auf Augenhöhe zu bringen.

Danach: "Die Rächer" (1999)

Im Anschluss zeigen wir „Die Rächer – Jüdische Vergeltungsaktionen in Nürnberg“ (12 Min.) von 1999. Im Film der Autoren Jim G. Tobias und Peter Zinke geht es um eine Gruppe Holocaust-Überlebender, die nach dem 2. Weltkrieg die Taten der Deutschen rächen wollte. Geplant waren unterschiedliche Aktionen: Von Massenvergiftungen bis zu Mordanschlägen auf hohe Nazis.

Im November 2016 ging das Thema erneut durch die Medien. Ein Bericht über angebliche Massengräber im Nürnberger Moorenbrunnfeld erwies sich jedoch als falsch. Was damals geschah, zeigt die Medienwerkstatt-Reportage am Sonntag.

Parellel zur Ausstrahlung im TV ist die Sendung der Medienwerkstatt auch im Livestream auf der Homepage von Franken Fernsehen zu sehen.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de