Kategorie: Sendungen
06.03.2018

Hauptbahnhof

Der Nürnberger Bahnhof im Porträt

Autorin: Hannah Wolny

Sonntag, 11. März, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 25. März, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen


Jeden Tag passieren rund 180.000 Reisende den Hauptbahnhof Nürnberg und machen ihn somit zu einem der meistbesuchtesten Bahnhöfe Deutschlands. Doch nicht nur die Fahrgäste, die unterwegs sind zwischen U-Bahn und Bahnsteigen, erfüllen die Halle des Bahnhofes mit Leben. Neben ihnen tummeln sich zahlreiche Menschen, die hier täglich ihr Geld verdienen, sich ehrenamtlich engagieren oder nach sozialem Anschluss suchen. Die Medienwerkstatt Franken hat die Menschen getroffen und sich ihre Geschichten angehört. 


Der Nürnberger Hauptbahnhof ist ein Ort des Wiedersehens und des Abschieds, Arbeitsplatz, Unterschlupf, Treffpunkt für Nachtschwärmer und vieles mehr.

Gabriela Plank in ihrem Blumengeschäft im Hauptbahnhof
Für Gaby Plank ist der Hauptbahnhof seit vielen Jahren der Arbeitsplatz. In ihrem Geschäft in der Westhalle versorgt sie die Kunden mit frischen Blumen.


Um Reisende, die nicht so gut zu Fuß sind, kümmert sich Helmut Schmidt von der Nürnberger Bahnhofsmission. Diese Dame kehrt gerade von einem Familienbesuch in Griechenland zurück.

 

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de