Kategorie: Sendungen
05.05.2014

Frankens junge Wortkünstler

Von Klassikern bis zum Poetry Slam

Autoren: Katharina Merkel, Lisa Kräher
Kamera: Jakob Seybold-Epting
Schnitt: Jakob Seybold-Epting

Sendedatum: Sonntag, 11. Mai, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 25. Mai, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

Hier geht es zum Livestream


Celine Petrenz aus Weißenburg 

Wer glaubt, dass junge Menschen heute ihre Gedanken und Meinungen nur noch bei Facebook posten, liegt falsch. Vor allem Franken ist ein beliebtes Pflaster für junge Wortkünstler, die sich in Gedichten und Kurzgeschichten ausdrücken.

Ihre Themen sind die Liebe, das Reisen, der Konsum aber auch banale Alltagserlebnisse. Ihre Plattformen sind  Lese- und Poetry-Slam-Bühnen – nicht nur in Franken, sondern in ganz Deutschland.  

Einer von ihnen ist Peter Weber (33), auch bekannt als „Peter Parkster“. Er tritt seit vielen Jahren mit seinen Texten auf und hat 2014 den fränkischen Meistertitel im Poetry Slam gewonnen. Die 17-jährige Celine Petrenz aus Weißenburg ist im Gegensatz zu Peter noch neu in der Poetry-Szene. Mit tiefgründigen und ernsten Texten kritisiert sie eine Gesellschaft, die von den Problemen in der Welt nichts wissen will. Und Dichtern wie Goethe oder Rilke haucht das Erlanger Duo „Projekt Wortschatz“ neues Leben ein. Ihre Idee: Sie vertonen Gedichte mit selbst komponierten Stücken.

Die Medienwerkstatt hat die Künstler begleitet und mit ihnen über ihre Leidenschaft gesprochen.


Der amtierende fränkische Meister im Poetry Slam: Peter Weber - auch bekannt als "Peter Parkster"


Florian Meister und Christoph Grube (re.) sind das Duo "Projekt Wortschatz".

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de