Kategorie: Sendungen
24.01.2017

Fränkin goes to Hollywood

Elke Sommer im Porträt

Sonntag, 29. Januar, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag: 12. Februar, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

Schauspielerin Elke Sommer beim Dreh mit der Medienwerkstatt Franken in Marloffstein bei ErlangenIm Winter L.A., im Sommer Marloffstein: Jedes Jahr kommt Elke Sommer zurück in die fränkische Heimat.

Ihre Karriere begann am Strand von Viareggio. Mit 17 Jahren wurde Elke Sommer dort entdeckt und bekam die erste Rolle im Film eines italienischen Regisseurs. Von da an ging es steil bergauf.

Die fränkische Pfarrerstochter wurde zum Hollywood-Star und spielte in fast 100 Filmen mit, unter anderem an der Seite von Paul Newman ("The Prize") und Peter Sellers ("Inspector Clouseau - A Shot in the Dark"). Sie galt als Sex-Symbol der 60er Jahre – obwohl sie sich selbst nicht so sah.

Ihre Wurzeln hat sie nie vergessen. Und so verbringt die heute 76-Jährige jedes Jahr den Sommer mit Ehemann Wolf Walther und Hündin Smiley in ihrem Haus mit Garten in Marloffstein bei Erlangen. Die Medienwerkstatt hat sie dort getroffen.

Parallel zur Ausstrahlung im TV ist die Sendung der Medienwerkstatt auch im Livestream von Franken Fernsehen zu sehen.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de