Kategorie: Sendungen
11.08.2015

Erinnerung an einen Vielseitigen

Der fränkische Fernsehmacher und Kulturschaffende Herbert Beck




Autoren: Michael Aue, Kurt Keerl

Sendedatum: Sonntag, 16. August, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 30. August, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Dauer: 30 Minuten

Er war Liedermacher, Autor, Kabarettist, Funk- und Fernsehmoderator - und ein großartiger Mensch: der Nürnberger Herbert Beck. Im März diesen Jahres verstarb er nach langer Krankheit kurz vor seinem 66. Geburtstag.

Die Medienwerkstatt erinnert sich anhand von Archivmaterial und Gesprächen mit langjährigen Wegbegleitern an einen Kulturschaffenden, der die fränkische Lokalradio- und Fernsehlandschaft für mehr als ein Jahrzehnt geprägt hat.

Moderator Michael Aue sprach dafür mit seiner Ehefrau Juliane Beck, seiner Kollegin Bianca Bauer-Stadler und seinem Freund, dem fränkischen Dramatiker Fitzgerald Kusz.

Herbert Beck prägte viele Jahre die fränkische Radio- und Fernsehlandschaft. Im März 2015 starb er im Alter von 65 Jahren.
Herbert Beck prägte viele Jahre die fränkische Radio- und Fernsehlandschaft. Im März 2015 starb er im Alter von 65 Jahren.

Herbert Beck hatte viele Seiten - ein Auftritt als Liedermacher beim Nürnberger Bardentreffen Anfang der 80er Jahre.
Herbert Beck hatte viele Seiten - ein Auftritt als Liedermacher beim Nürnberger Bardentreffen Anfang der 80er Jahre. 



Herbert Beck (rechts) und sein langjähriger Freund und Weggefährte, der fränkische Autor Fitzgerald Kusz, bei einem Auftritt.Herbert Beck (rechts) und sein langjähriger Freund und Weggefährte, der fränkische Autor Fitzgerald Kusz, bei einem Auftritt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parallel zur Ausstrahlung auf Franken Fernsehen ist die Sendung auch im Livestream auf der Homepage von Franken Fernsehen zu sehen. Hier geht es zum Livestream. 

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de