Kategorie: Sendungen
26.08.2014

Aus einem langen Leben

100-Jährige erzählen: Johann Eckstein

Autor: Michael Aue

Sendedatum: Sonntag, 31. August, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 14. September, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

Hier geht es zum Livestream


Johann Eckstein im Medienwerkstatt-Interview

Immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft werden immer älter. Allein in Nürnberg gibt es derzeit mehr als 80 Männer und Frauen, die auf hundert Jahre Lebenszeit oder mehr zurückblicken können. Was bedeutet es für diese Menschen, so alt und nebenbei Zeuge eines Jahrhunderts zu sein?

Dieser Frage ist die Medienwerkstatt nachgegangen. Für das Projekt "Aus einem langen Leben - Hundertjährige erzählen" hat Michael Aue viele Hundertjährige besucht und mit einigen von ihnen vor der Kamera gesprochen.

Im Zentrum der dritten Folge dieser Serie steht Johann Eckstein, mit 66 Jahren Parteimitgliedschaft der langjährigste SPD-Genosse in Nürnberg. Ein aufrechter  Mensch mit einem bewegten beruflichen Lebenslauf, der ihn u.a. über BMW und MAN bis hin zum Zirkus Krone führte. Ein kritischer Mensch, der nie mit den Wölfen heulte und eher gegen den Strom schwamm - auch während der Zeit des Nationalsozialismus.

Seit vielen Jahren lebt er in einer kleinen, gemütlichen Wohnung in St. Johannis, zusammen mit seiner Frau Maria, mit der er schon mehr als 70 Jahre glücklich verheiratet ist. Dort hat die Medienwerkstatt ihn besucht und mit ihm im Buch seines Lebens geblättert.

 

 

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de