Kategorie: Sendungen
09.12.2014

Alles vergessen?

Sri Lanka zehn Jahre nach dem Tsunami

Autor: Michael Aue

Sendedaten: Sonntag, 14. Dezember, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen
Wiederholung: Sonntag, 28. Dezember, 19, 21 und 23 Uhr auf Franken Fernsehen

Hier geht es zum Livestream


2014 wurde in Kalkudah die Siedlung "Little Nuremberg" eröffnet. 25 Häuser bieten Platz für Familien, die bisher in Behelfsunterkünften wohnen mussten. Hier eine Szene der Eröffnungsfeier

Am 26. Dezember 2014 jährt sich zum zehnten Mal der Tag, an dem ein Tsunami in Südostasien verheerende Zerstörungen anrichtete. Mehr als 200.000 Menschen starben an den Küsten rund um den Indischen Ozean.

Kurz danach übernahm die Stadt Nürnberg eine Patenschaft für das kleine, fast völlig zerstörte Fischerdorf Kalkudah im Osten Sri Lankas. Seitdem engagiert sich auch der Verein "Nürnberger helfen Menschen in Sri Lanka" in der Region, in der bis 2009 zudem Bürgerkrieg herrschte.

Die Medienwerkstatt war mehrmals in Sri Lanka, um über die Situation der Menschen und Nürnbergs Hilfe zu berichten - zuletzt in diesem Sommer. Anlass war die Einweihung von

"Little Nuremberg", einer mit Mitteln aus Nürnberg errichteten Wohnsiedlung mit 25 Häusern für Familien, die jahrelang in Behelfsunterkünften gelebt hatten.

Der neue Beitrag der Medienwerkstatt informiert über das jüngste große Hilfsprojekt sowie über zahlreiche andere Projekte, die mit Unterstützung aus Nürnberg auf den Weg gebracht wurden und die heute zur Verbesserung der Lebenssituation an Sri Lankas Ostküste beitragen.

Ein Fazit bleibt: Hilfe ist dort auch zehn Jahre nach dem Tsunami noch nötig.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de