Kategorie: Aktuelles
27.02.2018

Medienwerkstatt unterwegs in Togo

Für einen Film über die Partnerschaft zwischen dem Klinikum Nürnberg und dem Krankenhaus in Bassar war ein Team der Medienwerkstatt zwei Wochen in dem westafrikanischen Land unterwegs.

Redakteurin Lisa Kräher und Kameramann Günther Wittmann vor dem Krankenhaus in Bassar, in der Region Kara, Togo.

NÜRNBERG/BASSAR. Ob Wasser, Hygiene oder medizinisches Gerät – im Krankenhaus von Bassar im Norden Togos mangelt es  an vielem. Um die Situation vor Ort  zu verbessern, brach Mitte Februar eine Delegation des Klinikums Nürnberg nach Bassar auf.

Neben medizinischen Schulungen und der Einführung gespendeter Geräte, operierten die Nürnberger Ärzte während ihres knapp zweiwöchigen Aufenthalts kostenlos. Denn in Togo, einem der ärmsten Länder der Welt, können sich viele Menschen chirurgische Eingriffe nicht leisten. 

Begleitet wurde das Mediziner-Team bei seinem Einsatz von Redakteurin Lisa Kräher und Kamermann Günther Wittmann von der Medienwerkstatt Franken. Der Film über den ersten Austausch im Rahmen der neuen Klinikpartnerschaft zwischen dem Klinikum Nürnberg und dem Krankenhaus in Bassar wird Mitte April auf dem Sendeplatz der Medienwerkstatt im Franken Fernsehen zu sehen sein.

Weitere Informationen zur Klinikpartnerschaft gibt es auf der Homepage des Klinikums Nürnberg und sowie auf der Seite des Nürnberger Vereins „Fi Bassar“. Der Verein wurde gegründet von der Nürnberger Krankenpflegerin Rali Guemedji. Die gebürtige Togolesin engagiert sich mit Projekten bereits seit 2012 in Bassar.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de