Kategorie: Als Nürnberg brannte
23.06.2015

Herta Gosser

Herta Gosser wurde 1923 in Nürnberg geboren 1923 in Nürnberg. Ihre Mutter war Christin, ihr Vater ein jüdischer Kaufmann. Sie wuchs am Kontumazgarten in der Nürnberger Rosenau auf. Später lebte die Familie in der ihr zugewiesenen „Judenwohnung“ in der Fürther Straße. Herta Gosser besuchte die Labenwolf-Schule, danach war sie bei den Englischen Fräuleins. 1939 wurde sie von der Schule ausgeschlossen, weil sie „Halbjüdin“ war. Von 1943 bis Kriegsende arbeitete sie als Bürohilfskraft in einer Möbelfirma.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de