Kategorie: Nürnberg
26.03.2009

Grüner Trabant Langwasser

Langwasser ist ein Stadtteil mit unzähligen Facetten. Als Trabantenstadt erdacht, von Menschen aus vielen verschiedenen Nationen bewohnt und von zahlreichen Grünanlagen durchzogen kann das Nürnberger Viertel trotz seiner gerade mal 60 Jahre auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Und die beginnt nicht nach Kriegsende, als Flüchtlinge, ehemalige Zwangsarbeiter und Vertriebene aus Schlesien und dem Sudentenland in den ehemaligen Barackenlagern der Reichsparteitage untergebracht werden. Sondern schon Jahrzehnte vorher, als mitten im „Steckerlaswald“ im Nürnberger Süden ein militärischer Schießplatz entstand. Unter der Nazi-Herrschaft sollte dann auf dem Märzfeld ein gewaltiges Aufmarschgelände geschaffen werden, das aber nach Kriegsbeginn nicht mehr fertiggestellt wurde. Als Mitte der 50er Jahre ein Architektenwettbewerb für eine koordinierte Bebauung unter dem Slogan "Wohnen im Grünen" ausgeschrieben wurde, war das der Startschuss für einen kompletten Neuanfang in Langwasser.

Autoren: Kurt Keerl, Vanessa Hartmann

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de