Kategorie: Kulturelles
13.05.2015

Tadeusz Kantor

1990 starb der polnische Theaterreformer und Allround-Künstler Tadeusz Kantor im Alter von 75 Jahren. Anlässlich seines 100. Geburtstags gedenkt man 2015 seiner in diesem Jahr weltweit mit zahlreichen Ausstellungen und Veranstaltungen. Mit dabei ist auch das Neue Museum Nürnberg mit einer Präsentation aus Beständen der eigenen Sammlung, Leihgaben des Kantor-Freundes und Mäzens Dr. Karl Gerhard Schmidt sowie Fotografien von Günther Kühnel, der seit 1977 Kantors Theateraufführungen dokumentier

In ihrem Beitrag beleuchtet die Medienwerkstatt die Person des tyrannischen Theatermagiers anhand von Archivmaterial, das der Krakauer Regisseur Andzey Bialko schon in den 90er Jahren für die Medienwerkstatt zusammengestellt hat.

In Gesprächen mit Natalia Zarzecka, der Direktorin des neu eröffneten Kantor-Museums in Krakau, Dr. Thomas Heyden vom Neuen Museum Nürnberg und dem Mäzen Dr. Karl Gerhard Schmidt geht sie der Frage nach, welche Bedeutung Tadeusz Kantor auch heute noch - 30 Jahre nach seinem Tod - für die Nachgeborenen hat.

Autoren: Michael Aue, Kurt Keerl

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de