Kategorie: Kulturelles
01.02.2004

Der Grenzgänger

Im Fokus steht Porst, Hannsheinz, jener legendäre Millionär, der Marxist sein wollte.Die ältere Generation wird sich gut erinnern an die Stürme im Blätterwald, die der umtriebige Geschäftsmann in den wilden 60er Jahren entfachte. Der Herr über das größte Fotohaus der Welt lieferte die spektakulärsten Geschichten. Da ging es um Steuerhinterziehung, Spionage und um das Modell der totalen Mitbestimmung. Ein toller Stoff für einen Politkrimi, den das Leben schrieb.

Autorin: Kerstin Möller

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de