Kategorie: Kulturelles
12.01.2017

"Dem freien Lied..."

Er gehört zu den drei großen Laienchören Nürnbergs und hat inzwischen ein beträchtliches Alter erreicht: Der Hans-Sachs-Chor. In diesem Jahr konnte er sein 125. Jubiläum feiern. Vom gewerkschaftlich orientierten Arbeiterchor hat sich der ursprünglich reine Männerchor im Laufe seiner langen Geschichte zu einer der stärksten Säulen der regionalen Chorszene entwickelt. Aus dem gesellig orientierten Volkschor wurde ein ausschließlich künstlerisch ausgerichteter Konzert- und Oratorienchor, dessen Bedeutung weit über Nürnberg hinausstrahlt.

Die Medienwerkstatt hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, auf die lange Geschichte des Hans-Sachs-Chores zurückzublicken und den Choralltag von heute mit der Kamera zu begleiten - von den Proben bis hin zu den Konzerten. Sie hat dabei Chormitglieder interviewt und mit den drei Dirigenten gesprochen, die den Chor in den letzten fünf Jahrzehnten zu dem gemacht haben, was er heute ist.

Autor: Kurt Keerl; Redaktion: Michael Aue

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de