Kategorie: Soziales
01.09.1993

MIT-BESTRAFT



Verurteilt die einen - vorverurteilt die anderen: Angehörige von Inhaftierten werden durch üble Nachrede, enorme wirtschaftliche und psychische Belastungen zu Mit-Bestraften. Lügengeschichten über die Abwesenheit des Ehemannes oder Vaters bleiben oft der einzige Ausweg aus der täglichen Diskriminierung. Der Schritt aus der Anonymität in die Öffentlichkeit erfordert für die Betroffenen aus der Region, die mit der Bildstörung sprachen, viel Mut.

Medienwerkstatt Franken e.V
Rosenaustrasse 4
90429 Nürnberg

Tel.: +49 911 28 80 13
Fax: +49 911 26 70 02
E-Mail: info(a)medienwerkstatt-franken.de